Schuhkauf mit Risiken?”

News | 24.05.2017 | 7 Min. | Verfügbar bis 24.05.2018 | Quelle: WDR

In der ARD-Sendung vom 24.05.2017 wurde die Auswer­tung des WDR Schuh­test vorge­stellt. Auch wenn günstige Preise zum Schuh­kauf verleiten, kann der Träger einen höheren Preis zahlen als erwartet.

Denn das Schuh-Leder kann gesund­heits­schäd­li­ches Chrom VI oder Azofarben enthalten.

Markt” kauft ein und testet die Schuh­proben im Labor.

IVN Qualitätszeichen NATURLEDER zertifiziert wird wegen seiner besonders hohen Ansprüche an Schadstoffen vom WDR Markt empfohlen.

 

weitere Artikel zur WDR Testmethode:
SchuhMarkt_CADS reagiert auf WDR Schuhtest 
Shoez_CADS kriti­siert WDR-Testmethode