Team

Ein Berufs­verband steht und fällt mit seinen Mitglieds­un­ter­nehmen. Das ist auch beim IVN nicht anders. Daher ist die Mitglie­der­ver­sammlung (MV) das überge­ordnete Organ des Verbands. Einmal pro Jahr findet eine ordent­liche MV statt. Die Mitglie­der­ver­sammlung wählt für jeweils zwei Jahre die anderen Organe des Verbandes, die das Business am Laufen halten: den geschäfts­füh­renden Vorstand, den Richt­li­ni­en­aus­schuss und den Kontroll­aus­schuss. Seit 2006 werden sämtliche Gremien bei ihren Tätig­keiten durch die IVN Geschäfts­stelle unter­stützt. Hier stellen wir uns vor.

Thema

Unser Vorstand

Der Vorstand des Inter­na­tio­nalen Verbands der Natur­tex­til­wirt­schaft führt die Geschäfte des Verbandes.

Er erarbeitet die strate­gische Ausrich­tung und reprä­sen­tiert ihn nach außen. Er ist für die Finanzen des Verbandes verant­wortlich, beruft jährlich eine Mitglie­der­ver­sammlung ein und führt deren Beschlüsse aus.

Thema

Der Richtlinienausschuss

Der Ausschuss ist zuständig für die Erarbei­tung und Weiter­ent­wicklung der IVN Richt­linien für die Herstel­lung von Natur­tex­tilien und Natur­le­der­waren. Im Richt­li­ni­en­aus­schuss werden die Standards ständig überar­beitet, ergänzt und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht.

Thema

Der Kontrollausschuss

Der Kontroll­aus­schuss überwacht die Einhal­tung der IVN Richt­linien seitens der zerti­fi­zierten Unter­nehmen und regelt die Maßnahmen im Falle einer Nicht­ein­haltung dieser Standards.