Zertifizierungsverfahren

Eine Zertifzierung gemäß NATURTEXTIL BEST, NATURLEDER oder dem Global Organic Textile Standard können Verarbeitungs-, Konfektions- und Handelsbetriebe aus der Textil- und Lederbranche beantragen.

Betriebe, die Inter­esse an einer Zerti­fi­zie­rung haben, können sich an eine der zugelas­senen Zerti­fi­zie­rungs­stellen wenden. Sie können Auskunft über die indivi­duell anfal­lenden Inspek­tions- und Prüfver­fahren geben und einen groben zeitli­chen Rahmen für die Zerti­fi­zie­rung abste­cken — vom Antrag über die Inspek­tion bis zum Zerti­fikat. Auch einen indivi­du­ellen Kosten­vor­anschlag für die Zerti­fi­zie­rung erfragt man am besten direkt bei einem der Zerti­fi­zierer, der die Betriebs­größe, die Geschäfts­felder und andere relevante Faktoren berück­sich­tigt.

Zur Zerti­fi­zie­rer­liste