Start » Die Quali­täts­zei­chen des IVN

Die Qualitätszeichen des IVN

Warum Sie auf unsere Label achten sollten

Kriti­sche Verbrau­cher möchten sicher sein können, dass nachhal­tige Produkte ihren Ansprü­chen an Sozial­ver­ant­wor­tung und Umwelt­schutz genügen. Bei Lebens­mit­teln greift hier das EU-weit gültige Biosiegel – und regelt die Begriffe „Bio“ und „Öko“ ausführ­lich und klar. Bei Texti­lien und Leder ist dies bisher nicht der Fall, hier kann im Prinzip jeder Hersteller diese Begriffe selbst auslegen und dennoch von “nachhal­tigen Produkten” sprechen. Durch die Quali­täts­zei­chen des IVN sieht man auf den ersten Blick, dass man ein Textil- oder Leder­pro­dukt kauft, das garan­tiert ökolo­gisch und sozial­ver­träg­lich herge­stellt wurde, das frei von Schad­stoffen und quali­tativ hochwertig ist.

Logo IVN Zertifiziert BEST

NATURTEXTIL
IVN Zertifiziert BEST

Dies ist der Standard mit den höchsten Ansprü­chen an textile Ökologie und zeigt das im Augen­blick maximale reali­sier­bare Niveau auf. BEST bildet die gesamte textile Produk­ti­ons­kette ab, in ökolo­gi­scher und sozial­ver­ant­wort­li­cher Hinsicht.

Logo IVN Zertifiziert BEST

NATURLEDER
IVN Zertifiziert

NATURLEDER ist der einzige Standard für Natur­leder in Europa. Das Quali­täts­zei­chen NATURLEDER IVN ZERTIFIZIERT beschei­nigt den gelabelten Produkten ein sehr hohes Niveau an Ökologie und Qualität.

Logo IVN Zertifiziert BEST

Global Organic
Textile Standard

Der Global Organic Textile Standard (GOTS) ist ein inter­na­tional etablierter Standard, der weltweit den Maßstab für Umwelt- und Sozial­ver­träg­lich­keit in Sachen Textil setzt.

Mit „NATURTEXTIL zerti­fi­ziert BEST“, „GOTS“ und „NATURLEDER zerti­fi­ziert“ werden nur Produkte gekenn­zeichnet, die nach strengen Richt­li­nien produ­ziert und kontrol­liert wurden und das gilt für den gesamten Herstel­lungs­pro­zess. Angefangen beim der Rohstoff­er­zeu­gung, über das Spinnen, Weben und Nähen bis hin zu Färbung und Ausrüs­tung von Texti­lien bzw. bei Leder­waren deren Gerbung und Aufbe­rei­tung sind alle Schritte einge­schlossen.

Wer sich dafür entschieden hat, gesund­heits­be­wusst zu leben, wer Gewässer, Luft und Boden schützen will, wem es wichtig ist, dass Menschen auf der ganzen Welt unter gerechten Bedin­gungen arbeiten und dass Tiere artge­recht gehalten werden — wer Qualität dem Massen­konsum vorzieht, der liegt mit dem Kauf dieser Produkte genau richtig.